Wohnung zu vermieten von privat

3 Zimmer Wohnung in Ludwigsburg Schlösslesfeld zu vermieten.

Kaltmiete: 700€

Zimmer: 3

Fläche: 68qm²

Einzugstermin: Ab April

Zusatz: Nichtraucher, keine Haustiere

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schlösslesfeld,, Wohnung, Privat, vermieten

Bürgerverein Oßweil - Mitgliederversammlung am 12. März - Wechsel in der Vereinsführung

Am 12. März fand die Mitgliederversammlung des Bürgervereins zum letzten Mal bei Albert Wagner im SV-Vereinsheim statt. Albert Wagner wird in Kürze zum letzten Mal seine Pforten für Gäste öffnen, bevor er in den wohlverdienten Ruhestand geht.

Die beiden Vorsitzenden Marcus Kohler und Angelika Hirth-Neukamm stellten nach der Begrüßung die form- und fristgerechte Einberufung der Versammlung fest. Nach einer Schweigeminute für die in 2018 verstorbenen Mitglieder gab es einen Rückblick auf die Aktivitäten des Bürgervereins in 2018.

Es folgte der Bericht der Kassiererin und der des Kassenprüfers. Die Kassiererin Helga Meyer stellte die soliden Zahlen von 2018 vor und ging dabei sowohl auf die Einnahmen als auch auf die Ausgaben ein. Kassenprüfer Siegfried Zittinger, der die Kasse zusammen mit Renate Fackler geprüft hatte, bestätigte das positive Ergebnis und die vorbildliche Kassenführung durch Helga Meyer. Es folgte die einstimmige Entlastung der Kassiererin und anschließend auch des Vorstands. Bei der Neuwahl des Vorstands trat aus dem Vorstandsteam Angelika Hirth-Neukamm aus familiären und zeitlichen Gründen nicht mehr an. Der Wahlleiterin Sabine Stanjeck oblag es, bis zur Ernennung eines weiteren Vorstandsmitglieds die vier amtierenden Vorstände einstimmig zu bestätigen. Heide Schulz und Helga Meyer gehören dem Vorstand ebenso weiterhin an wie Marcus Kohler und Philipp Rösner, wobei Philipp Rösner anstelle von Angelika Hirth-Neukamm zukünftig zu Marcus Kohler aufrückt und mit ihm zusammen den Vorsitz des Bürgervereins übernimmt.


Vorstandschaft Gruppenbild 2019.03.12 B1024

Bild: Helga Meyer, Philipp Rösner, Marcus Kohler, Heide Schulz

Das 4-köpfige Vorstandsteam sucht baldmöglichst ein weiteres Vorstandsmitglied, welches dann durch den Vorstand ernannt werden kann und bei der nächsten Mitgliederversammlung gewählt wird.
Der nächste Punkt auf der Tagesordnung umfasste die Datenschutz-Grundverordnung. Heide Schulz verfasste eine Anlage zur Satzung des Bürgervereins, die kurz vorgestellt bzw. in Umlauf gegeben wurde.
Anschließend gab Marcus Kohler einen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten in 2019. Dabei berichtete er kurz von der Neujahrshocketse, wies auf das bevorstehende Wettemarktfest am 4. Mai hin, auf das geplante Seifenkistenrennen am 15. September sowie auf den durch Uschi Rothgerber organisierten Hobby-Kunst-Markt in der August-Lämmle-Turnhalle am 20. Oktober. Der Hobby-Kunst-Markt, der 2018 zum ersten Mal stattfand, war ein großer Erfolg.
Darüber hinaus wurden von Monika Beisch die Aktivitäten der Oßweiler Nachhaltigkeitsgruppe vorgestellt. Neben den regelmäßigen Berichten im Oßweiler Blättle zum Thema Nachhaltigkeit, wurden mittlerweile fast 200 alte Mobiltelefone und 1000e Kulis zur Wiederverwertung gesammelt. Beim Wettemarktfest wird die Gruppe eine kleine Ausstellung zum Thema Wasser zeigen.
Marcus Kohler stellte noch kurz die aktuellen Sachlagen beim Thema "Tempo 30 in der Neckargröninger Straße" sowie beim Thema "Funksendemast" Hinter der Holderburg vor. In beiden Fällen liegen die Entscheidungen aktuell beim Regierungspräsidium.
Ausführlicher wurde zum Abschluss der Mitgliederversammlung das Thema Sport- und Kulturhalle statt Mehrzweckhalle und Turnhalle besprochen. Jochen Eisele berichtete dabei von der politischen Entscheidungssituation im Gemeinderat. Es wurde besprochen, dass es aus der Sicht der Oßweiler Vereine verwunderlich war, dass sich der Bauausschuss für eine Standort-Variante entschieden hat, bei dem sich der Grund und Boden überhaupt nicht im Besitz der Stadt befindet und wodurch sich ein Neubau entsprechend lange verschieben könnte. Uwe Appel, Vorsitzender des Musikvereins, berichtete über das Bürgerinformationstreffen im Ev. Gemeindezentrum. Dabei haben sich die Oßweiler Vereinsverantwortlichen auf eine andere Variante verständigt, bei der die Halle auf städtischem Grund errichtet werden kann. Jochen Eisele gab zudem zu bedenken, dass im aktuellen Haushaltsplan lediglich 50.000 € für die Planung eingestellt sind. Marianne Landig vom Stadtteilauschuss wies darauf hin, dass es wichtig wäre, dass so viele als mögliche Oßweilerinnen und Oßweiler beim nächsten Stadtteilausschuss dabei sind, um auch diesem Thema aus der Bürgerschaft nochmals richtig Nachdruck zu verleihen. Der Stadtteilauschuss-tagt am 1. April um 18.00 Uhr im Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe. Es ist davon auszugehen, dass auch Publikumsfragen zugelassen werden.
Die Termine für die nächsten offenen Stammtische des Bürgervereins stehen noch nicht fest und werden rechtzeitig bekannt gegeben.
(Marcus Kohler und Philipp Rösner)

Bürgerverein Oßweil e.V.,, Mitgliederversammlung, SV-Heim

Mitgliederversammlung, Bürgerverein Oßweil e.V. 2019

Einladung zur Mitgliederversammlung am 12.03.2019 um 19.30 Uhr
Liebe Vereinsmitgliederinnen und -mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie ganz herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am Dienstag, dem 12. März um 19.30 Uhr ins SV-Vereinsheim in der Westfalenstraße ein.

Neben dem Rückblick auf die bisherigen Aktivitäten soll vor allem der Ausblick auf das laufende Jahr im Vordergrund der Tagesordnung stehen, die der Vorstand wie folgt vorgesehen hat:

1. Begrüßung
2. Bericht zum Vereinsjahr 2018
3. Bericht Kassiererin zum Geschäftsjahr 2018
4. Bericht Kassenprüfer zum Geschäftsjahr 2018
5. Entlastung Kassiererin
6. Entlastung des Vorstands für 2018
7. Neuwahl des Vorstands
8. Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Anlage zur Satzung Datenverordnung gemäß DS-GVO vom 25. Mai 2018 für den Bürgerverein Oßweil
9. Ausblick und geplante Aktivitäten in 2019
10.Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung senden Sie bitte bis spätestens 05.03.2018 an die
Vorsitzenden.

Mit freundlichen Grüßen

Bürgerverein Oßweil e.V.,, Mitgliederversammlung, SV-Heim

Pressemitteilung der DJK Ludwigsburg e.V.

Wasseraerobic
Mittwochs von 19:45 Uhr - 20:30 Uhr in der Schwimmhalle der Fröbelschule, Fröbelstr., Ludwigsburg (der Kurs läuft bereits)

13.02.2019 20.02.2019 27.02.2019
13.03.2019 20.03.2019 27.03.2019
03.04.2019 10.04.2019

Zumba
Donnerstags von 18:30 Uhr - 19:30 Uhr in der kleinen Turnhalle der Schlösslesfeldschule, Corneliusstr., 71640 Ludwigsburg

21.02.2019 28.02.2019
14.03.2019 21.03.2019 28.03.2019
04.04.2019 11.04.2019
02.05.2019 09.05.2019 16.05.2019

Neulinge (ab 16 Jahre) zum kostenlosen und unverbindlichen „Schnuppern“ sind jederzeit herzlich willkommen!
Ansprechpartner: Christina Rendler E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DJK SG Ludwigsburg e.V., Wasseraerobic, Zumba

Einladung zum offenen Stammtisch am Freitag, dem 08.02.2019 um 20.00 Uhr im SV-Heim

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder des Bürgervereins, liebe Interessierte,

hiermit laden wir Sie ganz herzlich zu unserem ersten offenen Stammtisch des Bürgerverein Oßweil e.V. in diesem Jahr am kommenden Freitag, dem 08.02.2018 um 20.00 Uhr im Vereinsheim des SV Ludwigsburg-Oßweil in der Westfalenstraße ein.

Wir wollen uns dabei in einer gemütlichen Runde zu aktuellen Themen rundum Oßweil austauschen.

Auf der Agenda stehen unter anderem Themen wie
• Stand der Planungen zum SKS-Areal
• Oßweil für einen anderen Funksendemast-Standort
• Tempo 30 in der Neckargröninger Straße

Wir wollen gemeinsam über den aktuellen Sachstand berichten und diskutieren, wie wir weiter vorgehen.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns!

Ihr Vorstand des Bürgerverein Oßweil e.V.

Marcus Kohler, Angelika Hirth-Neukamm, Helga Meyer, Heide Schulz, Philipp Rösner

Bürgerverein Oßweil e.V.,, offener Stammtisch, Vereinsheim-SV

Kinderkleidermarkt am 16.03.2019 in Oßweil

Am Samstag, den 16. März 2019 findet von 10.00 - 12.30 Uhr im ev. Gemeindezentrum Rudolf-Greiner-Straße 29, 71640 Ludwigsburg-Oßweil der Kinderkleidermarkt statt.

Kinder und Kleidermarkt

Im Tischverkauf werden Kinder- und Babykleidung, Spielzeug, Fahrzeuge und vieles mehr angeboten (keine Kinderwagen und Kinderbetten).

ACHTUNG: Verkaufsnummern erhalten Sie nur per E-Mail am Mo. 04.03.2019 ab 20.00 Uhr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweise: Nur E-Mails, die ab 20.00 Uhr eingehen, werden berücksichtigt.
Die Mails müssen Name, Anschrift und Telefonnummer enthalten.
Sie erhalten innerhalb von zwei Tagen eine Antwort-Mail, in der Ihnen Ihre Verkäufer-Nummer und alles weitere mitgeteilt wird. Sollten die Verkäufer-Nummern bereits vergeben sein, so erfolgt keine weitere Benachrichtigung.

Warenabgabe: Freitag, 15. März 2019 17.00 – 18.15 Uhr
Abholung: übriggebliebener Waren und Ihres Erlöses: Samstag, 16. März 2019, 15.30 – 16.00 Uhr
(15% gehen an die ev. Kindergärten in Oßweil)

 

Kinderkleider,, Kinderfahrzeugmarkt,, Schlösslesfeld,, Kreuzkirche,, Leibliches Wohl ist gesorgt,

Ossweiler Kinder Fasching 2019

Sonntag, 03.03.2019
Kinderfasching mit DJ Chris David
Mit Kinderanimation
Mehrzweckhalle Oßweil
Einlass: 13.30 Uhr

findet der traditionelle Ossweiler Fasching statt.

Eintrittspreise: 4 Euro

Ossweiler Kinderfasching 2019 B400

Der Vorverkauf findet absofort im Internet unter www.ossweiler-fasching.de, in der Schreiner Herbert Lutz, Westfalenstr. 38 statt.

Wer Bilder von den letzten Jahren anschauen möchte, hat hier auf der Seite die Möglichkeit.

 

Fasching,, Mehrzweckhalle,, Schreinerei Lutz,, Kartenvorverkauf

Fellbacher Straße 2
71640 Ludwigsburg Oßweil
Tel.: 07141 / 5058948
(24h Anrufbeantworter)

Besuchen Sie unsere offizielle Seite bei:

Die Seite Ossweiler.de ist eine rein private Seite, nicht kommerziell und nicht der Stadt Ludwigsburg unterstellt.
Die Beiträge auf dieser Seite sind von den Betreibern der Seite verfasst oder durch kostenlose Bereitstellung verschiedener Privat Personen sowie Vereine, Firmen und sonstige Unternehmen.