Langjährige Arzt-Praxis Schließung in Oßweil

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Liebe Patientin, lieber Patient,

es fällt mir schwer Ihnen mitzuteilen, dass ich meine berufliche Tätigkeit in Oßweil beenden werde. Fast 32 Jahre arbeitete ich in meiner allgemeinärztlichen Praxis. Ganz überwiegend hatte ich viel Freude an der Arbeit, was ich Ihnen und natürlich auch sehr meinen Mitarbeiterinnen - aktuell Frau Schick, Frau Er und Frau Holzwarth - zu verdanken habe.

 Wir alle vermittelten Ihnen:

  • Freundlichkeit und Humor erleichtern das Leben.
  • Der Körper braucht gesunde Brennstoffe (Nahrung).
  • Sehr oft ist Bewegung an der frischen Luft hilfreich.
  • Rauchen - bitte nicht weiter!
  • Infektionen benötigen starke Medikamente, aber nicht immer!
  • Zum Glück gibt es heute so gute Impfungen, dass Krankheiten, die ich als Assistenzarzt noch gesehen habe, fast nicht mehr existieren.

Seit einigen Monaten versuche ich, eine Nachfolgerin / einen Nachfolger zu finden.
Dies ist mir bei der geringen Zahl an jungen Allgemeinärzten nicht gelungen.
Andere Kollegen meines Alters ergeht es ähnlich.

Dementsprechend wird am 30.11.2018 unsere Praxis zum letzten Mal für Sie geöffnet sein. Sie werden sich einen neuen Hausarzt suchen müssen, dem Sie Ihr Vertrauen schenken.

Gerne werde ich Ihre ärztlichen Unterlagen der neuen Praxis zukommen lassen.
Hierfür bitte ich um die Zusendung einer Überweisung des neuen Arztes dür die Anforderung der Unterlagen wegen Arztwechsel mit Ihrer Unterschrift darauf. Auch hierfür habe ich einen Nachsendeantrag bei der deutschen Post für die Zeit nach der Praxisschließung gestellt.
Arzt Dr. med. Martin Heinrich
Eine weitere Kontaktmöglichkeit besteht über die E-Mail Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Somit ziehe ich mich ab dem 1. Dezember 2018 als Ihr langjähriger Hausarzt aus Ihrem Leben zurück und lege Ihre Gesundheit / Krankheiten anderen zur Aufgabe in die Hände.

Ich danke Ihnen sehr für Ihr Vertrauen in meine Arbeit als Arzt
und wünsche Ihnen alles Gute!

Ihr

Dr. med. Martin Heinrich

Angebot des Monats November Entspannungstraum "Candle light"

Draußen wird es früher dunkel und herbstlich. Im November habe ich für Euch den Entspannungstraum als Candle light Version im Angebot. Freut Euch auf eine sanfte 70 minütige Ganzkörpermassage mit einem warmen Aromaöl bei Kerzenlicht.
Als Bonus gibt es eine 10 minütige Handmassage gratis dazu.
Im November 2018 für 79,00 Euro.

P.S. Unter allen Gästen, die in der Zeit vom 02.11.2018 bis 29.11.2018 eine Behandlung im EntspannungsRaum genießen, verlose ich einen duftenden Adventskalender von PRIMAVERA. Pro Person nur eine Teilnahme möglich. Termine sind begrenzt vorhanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen."

Vielen lieben Dank und schöne Grüße aus dem EntspannungsRaum.

EntspannungsRaum, Candle light, Adventskalender, Verlosung

Weiterlesen: Angebot des Monats November Entspannungstraum "Candle light"

Junge Familie sucht für ca. 1 Jahr eine trockene Garage in und um Oßweil

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Zur vorübergehenden Lagerung von Möbeln, da Auslandsaufenthalt.

Hintergrund: wir ziehen für ~1 Jahr nach Amsterdam und haben ein paar Möbel/Kisten, die wir gerne unterstellen möchten.
Eine Lagerung bei Oßweil wäre perfekt, da unsere Eltern dort wohnen und wir ggf. so immer an die Garage rankönnten.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Mit freundlichen Grüßen Agnes Zeller

Suche, Garage,

Knopf Kellerschenke sucht Verstärkung (Bedienung)

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Suche zuverlässige Bedienung (Weiblich) für eine Gaststätte in Ludwigsburg Oßweil

Stellenbezeichnung:
Bedienung

Jobbeschreibung:
Suche zuverlässige Bedienung (Weiblich) für eine Gaststätte in Ludwigsburg Oßweil

Arbeitsverhältnis:
Festanstellung , das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet.
oder Teilzeit oder auf Wunsch 450€ Basis

Infos zum Arbeitgeber:
Gaststätte

Telefonische Bewerbung bitte per Telefon an Herr Ali Ongur:
0162 / 2572930

Suche, Job,, Bewerbung,, Stellenanzeige, Bedienung, Festanstellung

Rückblick Jahreskonzert "Leinwandgezither"

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Am 5. Oktober war es wieder soweit: Der Zitherclub Oßweil lud zum Jahreskonzert, dieses Mal sollte es „Leinwandgezither“ geben. Um die 250 Besucherinnen und Besucher hatten sich in der Reithalle der Karlskaserne eingefunden, um außergewöhnliche Zithermusik zu hören.
Außergewöhnlich deshalb, weil das Zitherorchester durch Tonabnehmer verstärkt und durch drei E-Zithern ergänzt wurde. Unterstützt wurden die Zithern dabei durch Gitarren, E-Bass, Schlagzeug, Hackbrett, Fagott und Klarinette. Aber vor allem die Musik, die der Zitherclub bei den Jahreskonzerten präsentiert, ist anders, als manch einer erwarten würde. In diesem Jahr stand Filmmusik auf dem Programm und weil es solche Literatur bisher für Zitherorchester nicht gibt, waren wieder alle Stücke durch den Dirigenten Wolfram Breckle arrangiert und speziell für das Oßweiler Zitherorchester gesetzt.
Moderator Peter Stanjeck hatte keine Mühen gescheut und passend zu jedem Programmpunkt Hintergrundinfos recherchiert und etwas vorbereitet: Bevor die Titelmelodie zu Harry Potter erklang, zauberte er mit seiner Assistentin Jette ein weißes Kaninchen aus dem Zylinder, zu „Reality“ erzählte er vom Stehbluestanzen mit der 1. Vorsitzenden des Vereins und für „Bonanza“ packte er sein Akkordeon aus. Auch das Orchester hatte verschiedene Verkleidungen parat, um die einzelnen Stücke in Szene zu setzen. So wurde „Cantina Band“ mit dem Lichtschwert dirigiert und natürlich durften bei James Bond, Mission Impossible und Pink Panther die Sonnenbrillen nicht fehlen. „Der dritte Mann“, das wohl bekannteste Zitherstück, gab es nach langanhaltendem Applaus natürlich noch als Zugabe.
Auch für das nächste Jahr hat sich der Zitherclub viel vorgenommen: Zum 100jährigen Bestehen wird es einige besondere Veranstaltungen geben, so zum Beispiel eine Reise nach St. Charles, USA, eine der Partnerstädte Ludwigsburgs. Und wer jetzt Lust bekommen hat, auch einmal zum Zitherclubkonzert zu kommen: Am 3. Oktober 2019 gibt es im Scala Ludwigsburg eine Kriminacht – natürlich darf da „der dritte Mann“ auch nicht fehlen…

Silke Scholpp, Schriftführerin Zitherclub Oßweil e.V.

Zitherclub Oßweil e.V., Jahreskonzert, Karlskaserne Ludwigsburg, Filmmusik

Größerer Polizeieinsatz in Oßweil

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Einen größeren Polizeieinsatz verursachte ein 33-jähriger Mann, der sich vermutlich unter der Einwirkung einer psychischen Ausnahmesituation befand, am Montag den 08.10.2018 kurz vor 11.00 Uhr in Oßweil.
Mehrere Personen meldeten per Notruf, dass in der Straße "Gegen Eich" ein Mann mit einem Tafelmesser herumlaufe und versucht habe ein Auto anzuhalten. Ein Zeuge konnte erkennen, dass der 33-Jährige in der Kaltentalstraße verschwand. Diese wurde im weiteren Verlauf durch Einsatzkräfte vollständig gesperrt und abgesucht. Dabei konnte der gesuchte Mann unbewaffnet in einem Garten in der Kaltentalstraße festgestellt werden. Der 33-Jährige wurde festgenommen und anschließend in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Polizeipräsidium Ludwigsburg,, Notruf, Mann mit Messer

SERVICETECHNIKER (M/W) Elektrik oder Mechatronik gesucht

SERVICETECHNIKER (M/W)
Elektrik oder Mechatronik
für den Service an Tor-, Schranken- und Drehkreuzanlagen gesucht.

Wir sind seit mehr als 110 Jahren kompetenter Partner im Metallhandwerk und beschäftigen aktuell 25 Mitarbeitende.
Unsere Kernkompetenzen sind Tor- und Zaunanlagen inkl. Zutrittskontrollen und Schranken sowie Schlossereiarbeiten. Die entstehenden Synergien dieser Einzelbereiche ermöglichen es uns, ein großes Portfolio als Systempartner anzubieten, aber auch individuelle Sonderlösungen zu entwickeln.

Wen und was suchen wir?

  • Den/die begeisterte/n Mitarbeiter/in, der/die eigenverantwortlich zwischen ein und fünf Kundentermine pro Tag wahrnimmt und die Installation und Wartung der Tor-, Schranken- und Drehkreuzanlagen übernimmt
  • Den/die Mitarbeiter/in, der/die mit einem Firmenfahrzeug ausgestattet, sicherstellt, dass unsere Kunden in der Region Stuttgart fachlich und menschlich gut betreut werden
  • Den/die Mitarbeiter/in, der/die Erfahrungen mit Steuerungen mitbringt

Was macht uns besonders?

  • Kompetente und fachlich qualifizierten Mitarbeitende, die regelmäßig an Schulungen und fachlichen Fortbildungen teilnehmen
  • Unsere gesellschaftliche Verantwortung als zertifizierter Ausbildungsbetrieb
  • Der Freiheitsgrad und der Gestaltungsspielraum im täglichen Arbeiten
  • Unser moderner Führungsstil, der in unserer Unternehmenskultur fest verankert ist
  • Betriebliche Altersvorsorge und Maßnahmen zur Gesundheitsprävention
  • Unsere Team-Events mit Grill-Pool-Challenge, Sommerfest und Weihnachtsfeier
  • Unsere lange Tradition, die Verbundenheit mit der Region und unser soziales Engagement in den örtlichen Vereinen und Institutionen

Weitere Informationen zu uns und einen Unternehmensfilm finden Sie unter
https://www.lutz-online.de/index.php/unternehmen/leistungen

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Herrn Ulrich Harsch unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an unter 07141-29 41-0.
ueber 100 Jahre LUTZKarl Lutz Nachf. GmbH
Voithstr. 32 · 71640 Ludwigsburg-Oßweil
Tel. 07141 / 29 41-0
www.lutz-online.de

Suche, Stellenanzeige, gesucht, Servicetechniker (M/W), Elektrik, Mechatronik, Karl Lutz Nachf. GmbH, Zaun Lutz

Wellness-Gesichtsbehandlung "Verwöhnzeit" im Angebot

Angebot des Monats Oktober

Im Oktober habe ich für Euch die Wellness-Gesichtsbehandlung "Verwöhnzeit" im Angebot. Freut Euch auf eine Reinigung des Gesichtes und einem anschließenden Peeling. Einer sanften Gesichtsmassage folgt eine Maske. Eine Abschlusspflege rundet die "Verwöhnzeit" ab. 60 Minuten Entspannung pur für's Gesicht und die Seele. Für die Behandlung verwende ich auf den Hauttyp abgestimmte Naturkosmetik von PRIMAVERA.

Als Bonus gibt es diesen Monat 10 Minuten Schultermassage gratis dazu.
Im Oktober 2018 für 59,00 Euro.
Ruft an für einen Termin. Tel. 07141-5050101. Ich freue mich auf Euch.

Liebe Grüße aus dem EntspannungsRaum.
Michael Krenn

P.S. Ihr wollt Euer Gesicht ausreinigen oder die Brauen korrigiern lassen. Einfach mit dazu buchen."
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Sie finden die Werbung auch auf der Facebookseite vom EntspannungsRaum.

Wellness, Massage, Verwöhnzeit, Entspannung

Fellbacher Straße 2
71640 Ludwigsburg Oßweil
Tel.: 07141 / 5058948
(24h Anrufbeantworter)

Besuchen Sie unsere offizielle Seite bei:

Die Seite Ossweiler.de ist eine rein private Seite, nicht kommerziell und nicht der Stadt Ludwigsburg unterstellt.
Die Beiträge auf dieser Seite sind von den Betreibern der Seite verfasst oder durch kostenlose Bereitstellung verschiedener Privat Personen sowie Vereine, Firmen und sonstige Unternehmen.