Hobbykünstlermarkt am Sonntag, dem 21.10.2018

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Im Rahmen der Oßweiler Kirbe der Freiwilligen Feuerwehr veranstaltet der Bürgerverein Oßweil dieses Jahr zum ersten Mal einen Hobby-Kunstmarkt.

Der Initiatorin und Organisatorin Uschi Rothgerber ist es gelungen, rund 25 Hobby-Künstler zur Ausstellung ihrer künstlerischen Werke zu gewinnen.
Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu dieser kostenlosen Ausstellung ein und freuen uns auf ein reges Interesse am Sonntag, dem 21.10.2018 von 11 - 17 Uhr in der August-Lämmle-Halle.

Informationen dazu finden Sie auch unter:
www.buergerverein-ossweil.de/hobbykuenstlermarkt

Bürgerverein Oßweil e.V.,, Feuerwehr Oßweil, Hobbykünstlermarkt, Kirbe

Jahreskonzert 2018 des Zitherclub Oßweil

Jahreskonzert 2018

Der Zitherclub Oßweil e.V. präsentiert Filmmusik

Freitag, 05. Oktober 2018 Kunstzentrum Karlskaserne LudwigsburgBeginn: 20.00 UhrKarten unter Tel. 07141 / 862603 oder www.zitherclub-ossweil.de sowie an der Abendkasse.

Leinwandgezither Lassen Sie sich von uns mit der Filmmusik zu Harry Potter verzaubern und mit dem Soundtrack zu Herr der Ringe in fremde Welten entführen. Bei einem Zwischenstop auf einem Martini mit James Bond auf einem freemden Stern hören wir Cantinaband, bevor wir wieder auf der Erde im Dschungel landen und es uns mit Balu gemütlich machen. Wer weiß, zu wem und welchem Abenteuern uns die Reise durch die Filmmusik noch führt?

Kartenvorverkauf, Zitherclub Oßweil e.V., Jahreskonzert, Karlskaserne Ludwigsburg, Abendkasse

Weiterlesen: Jahreskonzert 2018 des Zitherclub Oßweil

Rückblick 3.Seifenkistenrennen

Rückblick 3. Seifenkistenrennen aus Oßweil

Seifenkistenrennen - Motorloser Rennsport und Familienfest gleichermaßen Der Bürgerverein feiert mit dem Wohnungsbau Ludwigsburg SEIFENKISTENRENNEN - 3. Großer Preis von Ludwigsburg erneut einen großen Erfolg. Mit der großzügigen Unterstützung der verschiedenen Sponsoren konnte der Bürgerverein Oßweil dieses Jahr den 3. Großen Preis von Ludwigsburg austragen.Vor allem dank des Engagements der Sponsoren ist es möglich, ein solches Seifenkistenrennen in Oßweil durchzuführen. Mit knapp 60 Teilnehmenden wurde die Teilnehmerzahl von den letzten beiden Jahren bei weitem übertroffen. Dass das Rennen nicht nur allein eine Seifenkisten-Rennsport-Veranstaltung ist, hat das Angebot an der Strecke unterstrichen. Die Kinder konnten sich beim aufwendigen Kinderschminken und beim Luftballon-Figuren-Basteln mit Vera Zeberer sowie auf der Hüpfburg und an der Torwand unter der Betreuung von Brahim und Lukas vom Renngeschehen ablenken. Die beiden Moderatoren Jürgen Klotz vom SWR und Peter Stanjeck haben die Veranstaltung mit der technischen Unterstützung durch Chris Krauss in gewohnt professioneller Weise mit ihren humorvollen Interview-Beiträgen begleitet. Bernhard Böer kümmerte sich um die technische Zeitnahme. Die Gewinner in den jeweiligen Klassen und ihre Zeiten sind im Folgenden aufgeführt:

Kinderrennen Name Vorname Zeit in Sek. Platz Schenk Bennet 23,870 1 Böhme Laurence 24,360 2 Gehrig Marie 24,620 3

Jugendrennen Name Vorname Zeit in Sek. Platz Mödinger Louis 23,320 1 von Klitzing Julius 23,730 2 von Klitzing Marius 23,850 3

Gaudirennen Name Vorname Zeit in Sek. Platz Hoffmann Hans-Frieder 22,020 1 Schenk Peter 23,470 2 Ahne Franz 24,300 3

Beim Gaudirennen waren insbesondere Franz Ahne aus Kirchberg als ältester Teilnehmer im Feld mit seinen 78 Jahren sowie Martin Ott und Michael Alt mit ihrem umgebauten Bobby-Car eine Besonderheit. Im Meisterschaftslauf im Rahmen der Baden-Württembergischen Meisterschaften hatte Armin Braun vor seiner Schwester Kerstin Braun aus Nürnberg die Nase vorn. Dritter wurde Yannick Herberth aus Sindelfingen. Den inoffiziellen Titel als erfolgreichster Konstrukteur hat Peter Schenk inne, der selbst Zweiter beim Gaudirennen wurde und die Gewinner-Kiste im Kinder- und Jugendrennen für seinen Sohn Bennet und Louis Mödinger stellte.Aber auch das Team Rennschnecken der Familie Gehrig war besonders erfolgreich und sicherte sich mit Marie, Felix und Sophie die Plätze 3, 4 und 5 im Kinderennen und mit Julia den Platz 4 im Jugendrennen. Das Organisationsteam um Peter Schenk, Philipp Rösner und Marcus Kohler freut sich über die gelungene Veranstaltung und bedankt sich ganz herzlich bei allen rund 30 Helferinnen und Helfern sowie bei Heide Schulz und Barbara Krauss vom Zitherclub für die exzellente Bewirtung. Weitere Infos und Bilder sind unter www.buergerverein-ossweil.de/skr2018 zu finden.Die Reportage von RegioTV sind unter den beiden folgenden Links zu finden:https://www.regio-tv.de/video_video,-kreative-kisten-am-start-_vidid,149732.htmlhttps://www.youtube.com/watch?v=AFr9tUNSDds&feature=youtu.be Bilder Quelle:1. Sponsoren-Banner2. Evtl. Starterliste3. Bilder über Alexander Möbius

Organisations Team

v.l. Marcus Kohler, Peter Schenk und Philipp Rösner

Videos

Reportage von RegioTV

Youtube Link

Komplett Film von Peter Schenk

Youtube Link

Bilder gemischt

Dies sind die ersten Bilder. Weiteren werden noch folgen.Viel Spaß beim anschauen.

Fragen oder Anregungen zum Rennen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Kontaktformular

Mehrzweckhalle,, Seifenkistenrennen,, Bürgerverein Oßweil e.V.,, Kühäcker Straße,, Zitherclub Oßweil e.V.

Weiterlesen: Rückblick 3.Seifenkistenrennen

Marken Schuhverkauf 2018

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Über 10.000 Markenschuhe für:

  • Damen
  • Herren
  • Kinder

bis zu 73% billiger

aus Geschäftsauflösungen, Lagerüberfüllung, Überproduktionen, Einzelpaare und Auslaufartikel stehen für Sie bereit.

Eissporthalle / Kunsteisbahn
Ludwigsburg
Fuchshofstraße 50

Montag,    17.09.2018 von 12.00 - 19.00 Uhr
Dienstag,  18.09.2018 von 09.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch,  19.09.2018 von 09.00 - 18.00 Uhr

Download: Flyer Download

Schuhverkauf, Eishalle

Late Night Shopping zum Herbstbeginn 2018

Liebe Freunde des Hauses,

es ist wieder soweit...frisch ausgeruht nach dem Tag der Deutschen Einheit wollen wir euch einladen, am Donnerstag den 04.10.2018 um 18.00 - 22.00 Uhr einen herbstlichen Abend in angenehmer Atmosphäre mit uns zu verbringen! Die neuen Kollektionen flattern ins Haus und wollen entdeckt und probiert werden...

Pennella Schuhe & Accessoires
Friesenstraße 33
71640 Ludwigsburg

Bringt wie immer gerne Nachbarn, Kollegen und Freunde mit und kommt auf ein Gläschen Sekt vorbei.

Wir freuen sich schon auf euch 🙂

Late Night Shopping,, Pennella

Jugendliche nach Festbesuch Anfang Juli beraubt - drei Tatverdächtige im Alter von 17 und 18 Jahren ermittelt.

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Wir hatten vor einer Weile schon hier darüber berichtet.

In der Nacht zum Sonntag, 8. Juli 2018, wurden drei Jugendliche im Alter von 15, 16 und 17 Jahren von drei, zunächst unbekannten, jungen Männern unter anderem ihrer Mobiltelefone beraubt und im Anschluss noch beleidigt. Die Jugendlichen waren gemeinsam mit zwei weiteren Begleitern auf einem Musikfest in Oßweil und befanden sich kurz nach Mitternacht zu Fuß auf dem Heimweg in der Walther-Flex-Straße. Es begegneten ihnen drei Fremde, die sie unter Androhung von Schlägen aufforderten, ihre Wertsachen auszuhändigen. Der 16- und der 17-Jährige kamen der Order nach. Der 15 Jahre alte Teenager bekam von einem der Täter einen Stoß, worauf ihm sein Mobiltelefon aus der Hand genommen wurde. Die drei Opfer zeigten den Vorfall im Laufe des Sonntags bei der Polizei an. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen führten schließlich zur Identifizierung der Verdächtigen. Mit richterlichem Beschluss durchsuchten die Ermittler Ende letzter Woche deren Wohnungen und nahmen sie vorläufig fest. Die geraubten Wertsachen konnten dabei nicht sichergestellt werden. Während die beiden 17-jährigen Tatverdächtigen sich geständig zeigten, machte der 18-Jährige von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder auf freien Fuß entlassen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Polizeipräsidium Ludwigsburg,, Jugendliche, Diebstahl, Zeugen, Wertsachen, Smartphone

Beitrags Quelle: Presseportal

Familientag auf der Jugendfarm 2018

Am Sonntag, den 09. September 2018, ab 11:00 Uhr, findet auch in diesem Jahr unser Familientag auf der Jugendfarm Ludwigsburg statt, zu dem wir Sie recht herzlich einladen möchten.

Es wird eine Spielstraße geben, welche Sie gemeinsam mit Ihren Kindern durchlaufen können und dabei jede Menge Spaß für Groß und Klein bringen wird.
Ebenso wird es Ponyreiten und bei passendem Wetter auch Traktorfahrten geben, sowie viele andere tolle Sachen für Ihre Kinder, wie Kinderschminken und vieles mehr...

Für Ihr leibliches Wohl ist ebenfalls gesorgt. So gibt es neben Wurst vom Grill, Jugendfarmburger und Pommes natürlich auch Kaffee und Kuchen sowie kalte Getränke.

Familientag Jugendfarm Ludwigsburg 2018 Plakat B640

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch auf der Jugendfarm! Ihr Jugendfarmverein Ludwigsburg e. V.
PS: Kennen Sie bereits unsere Internet-Seite: www.jugendfarm-ludwigsburg.de? Dort gibt es viele Informationen und Bilder rund um die Jugendfarm.

Kinder, Jugendfarm, Familientag, Reiten, Essen und Trinken

Beitrags Quelle: Jutta Gramespacher

Gelungene Einweihung des Bücherschrank am Wettemarkt

Beitragsbild Quelle: Thomas Martin Stierle

Schon vor der offiziellen Eröffnung und ganz ohne Werbung hatte sich der neue Bücherschrank am Wettemarkt in Ossweil mit Büchern gut gefüllt.
Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger sowie Gemeinderatsmitglieder nahmen an der Übergabe des Schrankes in die Obhut des Ossweiler Bürgervereins teil. „Sehr schön ist er geworden“ war oft zu hören. Bürgermeister Michael Ilk zeigt sich erfreut über die Initiative, den Menschen das Lesen näher zu bringen. Das Konzept, „Bücher to go“ anzubieten, passe in die Zeit. Der Bücherschrank ist wetterfest und rund um die Uhr zugänglich.

Das Mitnehmen von Büchern durch Interessierte ist erwünscht und mit keiner Verpflichtung verbunden, lediglich mit der Aufforderung auch eigene Lektüre an andere weiterzugeben. Bücherschränke brauchen regelmäßige Betreuung. Sofern die vor Ort ehrenamtlich geleistet werden kann, ist die Stadt offen für die Realisierung weiterer Bücherschrank-Standorte. Am Hohenzollernplatz beispielsweise hat man bereits einen weiteren möglichen Standort im Auge. An einer Patenschaft interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich an die Stadtbibliothek wenden.

Wettemarkt,, Bürgerverein Oßweil e.V.,

Beitrags Quelle: Thomas Martin Stierle

Fellbacher Straße 2
71640 Ludwigsburg Oßweil
Tel.: 07141 / 5058948
(24h Anrufbeantworter)

Besuchen Sie unsere offizielle Seite bei:

Die Seite Ossweiler.de ist eine rein private Seite, nicht kommerziell und nicht der Stadt Ludwigsburg unterstellt.
Die Beiträge auf dieser Seite sind von den Betreibern der Seite verfasst oder durch kostenlose Bereitstellung verschiedener Privat Personen sowie Vereine, Firmen und sonstige Unternehmen.