Skip to main content

Die Historiengruppe „Württembergische leichte Garde-Jäger 1782“ unter ihrem Kommandeur Jürgen Behr steht am 10. September 2023, dem Tag des offenen Denkmals, vor dem Asperger Torhaus Wache, so wie es 1792 üblich war und kontrolliert in ihren farbenprächtigen Uniformen den Verkehr.

Die Militärgeschichtliche Gesellschaft Ludwigsburg stellt am Sonntag, den 10. September 2023, 10:00 - 17:00 Uhr das Leben und die Funktion eines Torhauses nach.
Die elf Torhäuser überwachten an den Stadtgrenzen den Verkehr, zogen das Pflastergeld ein und verhinderten das Desertieren der in Ludwigsburg stationierten Soldaten. Sechs der Torhäuser stehen noch heute, im Asperger Torhaus ist das Garnisonmuseum Ludwigsburg untergebracht, welches am Tag des offenen Denkmals für Besucher ebenfalls geöffnet hat und Führungen anbietet.

#Ludwigsburg, Militärgeschichtliche Gesellschaft Ludwigsburg e.V., #2023, #Soldat, #Tag der offenen Tür, #Torhaus, #Denkmal