Größerer Polizeieinsatz in Oßweil

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Einen größeren Polizeieinsatz verursachte ein 33-jähriger Mann, der sich vermutlich unter der Einwirkung einer psychischen Ausnahmesituation befand, am Montag den 08.10.2018 kurz vor 11.00 Uhr in Oßweil.
Mehrere Personen meldeten per Notruf, dass in der Straße "Gegen Eich" ein Mann mit einem Tafelmesser herumlaufe und versucht habe ein Auto anzuhalten. Ein Zeuge konnte erkennen, dass der 33-Jährige in der Kaltentalstraße verschwand. Diese wurde im weiteren Verlauf durch Einsatzkräfte vollständig gesperrt und abgesucht. Dabei konnte der gesuchte Mann unbewaffnet in einem Garten in der Kaltentalstraße festgestellt werden. Der 33-Jährige wurde festgenommen und anschließend in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Polizeipräsidium Ludwigsburg,, Notruf, Mann mit Messer

SERVICETECHNIKER (M/W) Elektrik oder Mechatronik gesucht

SERVICETECHNIKER (M/W)
Elektrik oder Mechatronik
für den Service an Tor-, Schranken- und Drehkreuzanlagen gesucht.

Wir sind seit mehr als 110 Jahren kompetenter Partner im Metallhandwerk und beschäftigen aktuell 25 Mitarbeitende.
Unsere Kernkompetenzen sind Tor- und Zaunanlagen inkl. Zutrittskontrollen und Schranken sowie Schlossereiarbeiten. Die entstehenden Synergien dieser Einzelbereiche ermöglichen es uns, ein großes Portfolio als Systempartner anzubieten, aber auch individuelle Sonderlösungen zu entwickeln.

Wen und was suchen wir?

  • Den/die begeisterte/n Mitarbeiter/in, der/die eigenverantwortlich zwischen ein und fünf Kundentermine pro Tag wahrnimmt und die Installation und Wartung der Tor-, Schranken- und Drehkreuzanlagen übernimmt
  • Den/die Mitarbeiter/in, der/die mit einem Firmenfahrzeug ausgestattet, sicherstellt, dass unsere Kunden in der Region Stuttgart fachlich und menschlich gut betreut werden
  • Den/die Mitarbeiter/in, der/die Erfahrungen mit Steuerungen mitbringt

Was macht uns besonders?

  • Kompetente und fachlich qualifizierten Mitarbeitende, die regelmäßig an Schulungen und fachlichen Fortbildungen teilnehmen
  • Unsere gesellschaftliche Verantwortung als zertifizierter Ausbildungsbetrieb
  • Der Freiheitsgrad und der Gestaltungsspielraum im täglichen Arbeiten
  • Unser moderner Führungsstil, der in unserer Unternehmenskultur fest verankert ist
  • Betriebliche Altersvorsorge und Maßnahmen zur Gesundheitsprävention
  • Unsere Team-Events mit Grill-Pool-Challenge, Sommerfest und Weihnachtsfeier
  • Unsere lange Tradition, die Verbundenheit mit der Region und unser soziales Engagement in den örtlichen Vereinen und Institutionen

Weitere Informationen zu uns und einen Unternehmensfilm finden Sie unter
https://www.lutz-online.de/index.php/unternehmen/leistungen

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Herrn Ulrich Harsch unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an unter 07141-29 41-0.
ueber 100 Jahre LUTZKarl Lutz Nachf. GmbH
Voithstr. 32 · 71640 Ludwigsburg-Oßweil
Tel. 07141 / 29 41-0
www.lutz-online.de

Suche, Stellenanzeige, gesucht, Servicetechniker (M/W), Elektrik, Mechatronik, Karl Lutz Nachf. GmbH, Zaun Lutz

Wellness-Gesichtsbehandlung "Verwöhnzeit" im Angebot

Angebot des Monats Oktober

Im Oktober habe ich für Euch die Wellness-Gesichtsbehandlung "Verwöhnzeit" im Angebot. Freut Euch auf eine Reinigung des Gesichtes und einem anschließenden Peeling. Einer sanften Gesichtsmassage folgt eine Maske. Eine Abschlusspflege rundet die "Verwöhnzeit" ab. 60 Minuten Entspannung pur für's Gesicht und die Seele. Für die Behandlung verwende ich auf den Hauttyp abgestimmte Naturkosmetik von PRIMAVERA.

Als Bonus gibt es diesen Monat 10 Minuten Schultermassage gratis dazu.
Im Oktober 2018 für 59,00 Euro.
Ruft an für einen Termin. Tel. 07141-5050101. Ich freue mich auf Euch.

Liebe Grüße aus dem EntspannungsRaum.
Michael Krenn

P.S. Ihr wollt Euer Gesicht ausreinigen oder die Brauen korrigiern lassen. Einfach mit dazu buchen."
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Sie finden die Werbung auch auf der Facebookseite vom EntspannungsRaum.

Wellness, Massage, Verwöhnzeit, Entspannung

50 Jahre Evangelisches Gemeindezentrum

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Jubiläumswochenende am 3. und 4. November 2018

Dieses Jahr feiern wir die „Goldene“ des Gemeindezentrums. Viele die bei der „Silbernen“ dabei waren sind noch aktiv. Diesmal feiern wir nicht am Erntedankfest. Wir wollen dem Gemeindezentrum ein eigenes Fest geben. Für Leib und Seele, bunt und fröhlich, voll dankbarer Erinnerung, mit einem ernsthaft heiteren Samstagsabend, einem Festgottesdienst und einem gemeinsamen Abschluss im Gemeindezentrum.

Und so wird unser Festprogramm für das Jubiläum am 3. und 4. November 2018 aussehen:
Samstag, 3. November 2018
17.00 Uhr: Das Gemeindezentrum zeigt sich, seine Geschichte und seine Nutzung
Ab 17.30 Uhr: Getränke- und Cocktailbar mit baujahrtypischen Angeboten und Imbiss
19.00 Uhr Saalöffnung
19.30 Uhr Ottmar Traber und Band – Best of Ottmar Traber und Kirche

Sonntag, 4. November 2018
10.00 Uhr: Festgottesdienst im Gemeindezentrum
Es schließt sich ein kleiner Stehempfang an. Das Haus ist noch offen und lädt ein, seine Geschichte zu entdecken.

Evangelisches Gemeindezentrum,, Jubiläum

Chorkonzert mit Posaunenchor, Kirchenchor und Singkreis St. Paulus

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Am Sonntag, 21. Oktober 2018 um 18 Uhr in der Januariuskirche

Nachdem das gemeinsame Singen bei kleineren Anlässen den Sängerinnen und Sängern beider Chöre in den letzten Jahren viel Freude bereitet hat, haben sich erstmals der Kirchenchor der evangelischen Kirchengemeinde Oßweil und der Singkreis der katholischen Kirchengemeinde St. Paulus für ein besonderes Konzert in der Januariuskirche zusammengetan.

Sie werden vier Sätze aus dem Credo à 4 von Antonio Lotti, einem venezianischen Barockkomponisten, der als später Nachfolger von Claudio Monteverdi am Markusdom zu Venedig wirkte, sowie die Missa brevis St. Joannis de Deo, die bekannte Kleine Orgelmesse von Joseph Haydn, singen. Unterstützt wird der Chor dabei von Gesangssolisten sowie von Ensemblemitgliedern des Lukas-Barockorchesters aus Stuttgart auf historischen Streichinstrumenten. Das Lukas-Barockorchester steht unter der Leitung von Hans-Eugen Ekert, der an der Truhenorgel zu hören sein wird.

Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde wird das Konzert mit einer Bearbeitung der hochbarocken Sonate Es-Dur von Antonio Vivaldi, der wie Antonio Lotti ebenfalls aus Venedig stammt, eröffnen. Des Weiteren werden die Bläser ein klangvolles Divertimento von Joseph Haydn aus der Wiener Klassik spielen.

Posaunenchor, Singkreis und Kirchenchor laden Sie zu diesem abwechslungsreichen Programm bei freiem Eintritt herzlich in die Januariuskirche ein.
Christina Schiefer

Januariuskirche,, Evangelischen Kirchengemeinde,, Chor,, St. Paulus,, freier Eintritt

Detektiv Pfeife hat einen neuen Auftrag bekommen

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Herzliche Einladung zu den Kinderbibeltagen!
Detektiv Pfeife hat einen neuen Auftrag bekommen. Er soll sich auf die Suche nach dem Glück machen! Aber wie soll er das nur anstellen? Glück…lässt sich das finden? Und…was ist Glück eigentlich genau?

Bei unseren diesjährigen Kinderbibeltagen machen wir uns zusammen mit Detektiv Pfeife auf die Suche nach dem Glück. Wir folgen dabei einer heißen Spur! Sie führt uns direkt in die Bibel hinein. Zu spannenden Geschichten und aufregenden Projekten - und das sogar drei ganze Tage lang!

Wir laden euch zu uns in die Gemeinde ein, um gemeinsam mit Detektiv Pfeife eine spannende und glückliche Zeit zu verbringen.
Wann genau:
Vom 19.-21. Oktober 2018
Freitags und samstags von 14:30 bis 17 Uhr
Sonntags von 10 bis 12 Uhr. (Für Kinder ab 6 Jahren)

Am Sonntag feiern wir zum Abschluss der Kinderbibelwoche um 10 Uhr in der Januariuskirche einen Familiengottesdienst.
Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung bis zum 12. Oktober 2018.
Am Sonntag, den 21. Oktober wollen wir den Rahmen der Kinderbibeltage nutzen und interessierten Kindern das Krippenspiel für den Heiligen Abend vorstellen und die Rollen verteilen.

Kinder, Bibeltage, Detektiv

Weihnachtsbaum für die Januariuskirche gesucht 2018

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Noch genießen wir den Herbst, doch in der Planung sind wir schon bei Weihnachten und wir würden auch in diesem Jahr 2018 an Weihnachten gerne einen Weihnachtsbaum in der Kirche stehen haben.
Wenn Sie uns einen geeigneten Baum (mind. 6 m hoch, von der Straße aus gut erreichbar) überlassen können, melden Sie sich bitte beim:

Gemeindebüro
August-Lämmle-Str. 23
Tel. 86 16 19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für alles weitere wie Sägen, Abtransport etc. sorgt die Kirchengemeinde.

Evangelischen Kirchengemeinde,, Weihnachtsbaum

Ev. Kirche Oßweil - Gottesdienste 14.10.2018

Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen

Gottesdienste
So 14.10. 10.00 Uhr Willkommens Gottesdienst für die Konfirmanden (Pfarrerin Römer, Pfarrer Bott)
So 21.10. 10.00 Uhr Familiengottesdienst (Pfarrerin Römer)
So 28.10. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Bott) Mitwirkung Pauluschörle
So 04.11. 10.00 Uhr Festgottesdienst im Gemeindezentrum mit Taufen (Pfarrer Bott)
So 10.11. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Bott) Mitwirkung Posaunenchor
So 18.11. 10.00 Uhr Flohmarkt Gottesdienst (Pfarrerin Römer) Mitwirkung Band

Gottesdienst,, Kirche,, Kinder, Jugendliche,, Senioren

Weiterlesen: Ev. Kirche Oßweil - Gottesdienste 14.10.2018

Feuerwehreinsatz heute in Oßweil

Beitragsbild Quelle: Fahrzeuge der Einsatzkräfte am Einsatzort.

Heute am Dienstag den 02.10.2018 hat es um 12 Uhr in Oßweil gebrannt.

Die Feuerwehr war innerhalb kürzester Zeit am Ort des Geschehens.
Nachdem die Feuerwehr über die Wohnungstüre nicht rechtzeitig hinein kam, verschaffte sie sich kurzehand über ein Fenster zutritt.
Es war 1 Krankenwagen, 1 Polizei Fahrzeug und die Feuerwehr mit 6 Fahrzeugen anwesend. Zum Glück gab es keine Personenschäden. Die Wohnung war zum Zeitpunkt unbewohnt.
Vielen Dank nochmal für den blitzschnellen Einsatz.

Aus Datenschutzrechtlichen Gründen haben wir hier keine Bilder der Wohnung und der einzelnen im Einsatz befindenden Personen abgelichtet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Feuerwehr,, Brand,

Fahrradgeschäft dringend gesucht

Beitragsbild Quelle: Beispielbild Pixabay

Hallo,

bei meinem Fahrrad blockiert die Vorderradbremse.
Wer kann mir helfen? Oder: Wer kennt ein Fahrradgeschäft ohne lange Wartezeiten?

Bitte melden:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit bestem Gruß
Hans Gerd Klein

Fahrrad, Bremse, Fahrradgeschäft

Fellbacher Straße 2
71640 Ludwigsburg Oßweil
Tel.: 07141 / 5058948
(24h Anrufbeantworter)

Besuchen Sie unsere offizielle Seite bei:

Die Seite Ossweiler.de ist eine rein private Seite, nicht kommerziell und nicht der Stadt Ludwigsburg unterstellt.
Die Beiträge auf dieser Seite sind von den Betreibern der Seite verfasst oder durch kostenlose Bereitstellung verschiedener Privat Personen sowie Vereine, Firmen und sonstige Unternehmen.