In diesem Jahr finden die Kinonächte Open Air erneut einen kompletten Monat vom 31. Juli 2021 bis 29. August 2021 statt. Mit bis zu 750 Plätzen, einer 128 qm/16x8 m - Leinwand und Dolby Digital Sound. Veranstaltungsort ist wie gewohnt das Kunstzentrum Karlskaserne, Hindenburgstr. 29/1, Ludwigsburg.
Christian Schneider, Vorsitzender der SWLB-Geschäftsführung hebt die langjährige Kooperation hervor:
„Das kulturelle Leben in all seinen Facetten wie Events, Konzerte und Kino fehlt aufgrund der Pandemie bereits viel zu lange. Umso mehr stehen wir auch in diesem Jahr als starkes Unternehmen aus der Region für die Region und unterstützen das Sommernachts Open Air Kino gerne wieder als Partner und Präsentator. Es ist ein außergewöhnliches Spektakel an
einem besonderen Ort. Gleichzeitig ist es für die Menschen eine langjährige Traditionsveranstaltung, etwas Vertrautes. Dafür setzen wir uns als Stadtwerke vor Ort, als begeisterte Kino-Liebhaber und getreu unserem Leitsatz „Immer an eurer Seite.“ von Herzen ein. Wir freuen uns sehr auf die erneute Zusammenarbeit mit Kinokult e.V. sowie der Agentur pulsmacher.“
Rainer Storz, 1. Vorsitzender des Kinokult e.V.: „Wir danken unserem Hauptsponsor SWLB und allen weiteren lokalen und regionalen Kinopartnern und Sponsoren, die das beliebte Open Air Kino möglich machen.“

30 Sommernächte lang bietet Kinokult ein vielseitiges Filmprogramm mit einem Best-of der vergangenen Kinosaison, z.B. Tenet, prämierte Oscar-Filme wie Nomadland, Minari, The Father mit Anthony Hopkins in der Hauptrolle, aktuelle Kinofilme wie Weißbier im Blut und Otto Waalkes Catweazle, Daniel Brühls Regiedebüt Nebenan und der mit Jodie Foster und Benedict
Cumberbatch hochkarätig besetzte Polit-Thriller Der Mauretanier und Sommer-Komödien wie Mein Liebhaber, der Esel & ich und Rosas Hochzeit.Der ursprünglich fürs Kino angekündigte Western Neues aus der Welt schafft es endlich auf die große Kinoleinwand und brilliert mit einem herausragenden Tom Hanks und „Systemsprenger“-Jungstar Helena Zengel.
Als Highlight gilt ein Wiedersehen mit dem beliebten Kultklassiker Die Reifeprüfung mit einem herausragenden Dustin Hoffman und dem bekannten Soundtrack von Simon & Garfunkel.
Auf eine abenteuerliche Tour geht es in So Weit (Do, 12.08.). Filmemacher Till Seifert wird persönlich anwesend sein. Moderation: Mathias Braun – Radio Antenne 1.

Den Startschuss gibt der bereits heiß erwartete neue Eberhofer-Krimi Kaiserschmarrndrama mit jeder Menge Wortwitz und Situationskomik im Gepäck als exklusive Preview zur Eröffnung am Sa, 31.07.
Somit ist für Jung und Alt und jeden Filmgeschmack das Passende dabei. Ein ganzer Monat voller cineastischer Höhepunkte unter freiem Sternenhimmel.
Vom 31.07.-14.08. beginnt der Einlass um 20 Uhr, Programmbeginn ist 21:30 Uhr. Vom 15.-29.08. eine halbe Stunde früher.
Fahrradstellplätze stehen wie gewohnt kostenlos für die Kinogäste zur Verfügung.Lokale Gastronomen bieten allabendlich ein vielseitiges Speise- und
Getränkeangebot an. Chefkoch Christoph Rieger (Gasthaus „Allgäu“, „Gourmet-Cinema“) kreiert eine Sommerküche mit hausgemachten regionalen Spezialitäten. Cocco Bello bietet mediterrane Speisen und Burger an. Taj Mahal Catering steht für indisch-würzigen Gaumengenuss, Eis Olivier verwöhnt die Kinogäste mit Italienischen Eisspezialitäten und spritzigen
Sommerdrinks und bei Snackmaker sind die beliebten Kinosnacks wie Popcorn und Nachos erhältlich.
Eintrittskarten sind online unter www.openairkino-ludwigsburg.de/tickets ab Fr, 23.07. erhältlich. Tickets für die nächsten Veranstaltungstage und ggf. Restkarten werden täglich ab 31.07. am Infoschalter im Hof des Kunstzentrums Karlskaserne angeboten.
Der reguläre Preis pro Ticket beträgt 12 Euro. Erstmals sind auch ermäßigte Tickets für SchülerInnen/StudentInnen für 8,50 Euro erhältlich, sowie Tickets für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre für 7,50 Euro. Alle Ticketpreise zzgl. VVK-Gebühr.
Das Programm der ersten Tage, alle wichtigen Infos sowie die aktuell geltenden Sicherheits- & Hygienebestimmungen werden unter www.openairkino-ludwigsburg.de veröffentlicht.

Kontakt/Veranstalter:
Kinokult e.V.
c/o Film-und Medienzentrum, Königsallee 43, 71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141/905284 Telefax: 07141/920060
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.openairkino-ludwigsburg.de

Ludwigsburg,, Presse,, Karlskaserne Ludwigsburg, 2021, Somernachts Open Air Kino

Fellbacher Straße 2
71640 Ludwigsburg Oßweil
Tel.: 07141 / 5058948
(24h Anrufbeantworter)

Besuchen Sie unsere offizielle Seite bei:

Die Seite Ossweiler.de ist eine rein private Seite, nicht kommerziell und nicht der Stadt Ludwigsburg unterstellt.
Die Beiträge auf dieser Seite sind von den Betreibern der Seite verfasst oder durch kostenlose Bereitstellung verschiedener Privat Personen sowie Vereine, Firmen und sonstige Unternehmen.