Natur und Sportpark Ost

Natur und Sportpark Ost

Natur und Sportpark Ost Logo

Unsere Initiative ist eine lose Gruppierung von Einzelpersonen aus der Oststadt und Ossweil. Wir setzen uns ein für den Erhalt des Naherholungsgebietes Ost/Ossweil. Die heutigen Kleingärten, die Streuobstwiesen und die gärtnerisch und landwirtschaftlich genutzten Flächen zwischen der Schorndorfer Straße und der Friedrichstraße bieten den Bürgerinnen und Bürgern wohnortnah die Möglichkeit, Luft zu holen.

Alle weiteren Infos finden Sie hier (Link).

0
0
0
s2smodern

Ziel in Ludwigsburg: Mehr preisgünstiger Wohnraum

Ziel in Ludwigsburg: Mehr preisgünstiger Wohnraum

Ludwigsburg zählt zu den Kommunen im Kreis, die stark wachsen und eine weiterhin hohe Nachfrage nach preiswertem Wohnraum verzeichnen. Beim Ziel, Abhilfe zu schaffen, setzt man stark auf die städtische Wohnungsbau. Ein Rückblick.

Das Wohngebiet Hartenecker Höhe ist das letzte große Kasernenareal, das in Ludwigsburg aufgesiedelt wurde. Doch die Nachfrage nach Wohnungen ist ungebrochen.

Weiterlesen

0
0
0
s2smodern

DJK Wieder neue Wasseraerobic Kurse 2016

DJK Wieder neue Wasseraerobic Kurse 2016

Die gelenkschonenden und kalorienverbrennenden Wasseraerobic-Kurse der DJK sind schon seit vielen Jahren fester Bestandteil im Kursprogramm erfreuen sich großer Beliebtheit. Hier kann sich jede Altersklasse
fit machen bzw. fit halten. Der Kurs ist für Männer und Frauen jeden Alters gleichermaßen geeignet!

Der neue Kurs startet am Mittwoch 27.04. um 20:30 Uhr (Dauer 45 Minuten) in der Schwimmhalle der Fröbelschule, Fröbelstr.26, 71634 Ludwigsburg.
Die weiteren Termine:

  • 04.05.2016
  • 11.05.2016
  • (Ferien)
  • 01.06.2016
  • 08.06.2016
  • 15.06.2016
  • 22.06.2016
  • 29.06.2016
  • 06.07.2016
  • 13.07.2016

Weitere Infos (Kosten etc.) entnehmen Sie bitte der DJK Homepage unter www.djkludwigsburg.de
Die Abteilungsleiterin Frau Tina Rendler informiert gerne auch unter 0172-70003806 oder E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kurse werden von lizenzierten Trainerinnen geleitet. Ein kostenloses „Schnuppertraining“ ist jederzeit möglich.
In den Schulferien finden in der Regel keine Kurse statt.

0
0
0
s2smodern

Imbiss,, Wochenplan,

Ossweiler Imbiss Wochenplan KW17 2016

Ossweiler Imbiss Wochenplan KW17 2016

Montag:
Spaghetti mit Schinken Käsesauce 6,00€

Dienstag:
Paprikaschnitzel mit Djuwetschreis 6,00€

Mittwoch:
Puten Geschnetzeltes mit Kartoffelpüree 6,50€

Donnerstag:
Linsen mit Spätzle und Saiten 6,00€

Freitag:
Paniertes Schnitzel mit hausgemachtem Kartoffelsalat 6,00€

Änderungen mit Vorbehalt

Homepage:
Ossweiler Imbiss

Tel.
0157 81898742

0
0
0
s2smodern

Sehr positive Resonanz

Sehr positive Resonanz!

Die Lesung "Ich will wirken in dieser Zeit" am 8. März im Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe kam rundum positiv an. "Wenn etwas nötig ist, muss es getan werden." Diese Lebensphilosophie führte Mathilde Planck weit, wie die Zuhörer erfuhren. Nicht nur, dass sie im Jahr 1921 Gründungsmitglied der Bausparkasse Wüstenrot war, nein, im Jahre 1931 übernahm Sie gar den Vorstandsvorsitz. Trotz drückender Wohnungsnot sollte auch dem "einfachen Bürger" der Erwerb eines Eigenheims ermöglicht werden! "Frauen werbt und wählt! Jede Stimme zählt!" dieses Zitat von Elly Heuss-Knapp im Jahre 1918, als Frauen endlich selbst wählen durften und selbst gewählt werden konnten, lässt sie heute noch als modern denkende Frau erscheinen. Es ging ihr stets darum, die Situation von Frauen zu verbessern und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Broterwerb zu unterstützen. 1950 gründete sie die "Elly-Heuss-Knapp-Stiftung - Deutsches Müttergenesungswerk". Bis heute betreibt diese Stiftung erfolgreich Heime für erholungsbedürftige Mütter.

Weitere spannende Geschichten gab es zu Toni Schumacher, 1848 in Ludwigsburg geboren, Kinderbuchautorin und leidenschaftliche Sammlerin von Puppen. Ihre Puppensammlung kann man heute im Städtischen Museum Ludwigsburg bewundern.  Mit Einblicken in die Gedankenweilt von Anna Bechler und Miriam Meckel fand die Lesung ihren Abschluss.

"Das muss auf alle Fälle wiederholt werden!" so der einhellige Wunsch etlicher Zuhörer. Marcus Kohler und Angelika Hirth-Neukamm, Vorsitzende der Bürgervereins Oßweil e.V., nehmen dies gerne als "Hausaufgaben" für den Bürgerverein mit. (A.H.)

0
0
0
s2smodern

Stadtteilausschusses Oßweil 06.04.2016

Stadtteilausschusses Oßweil 06.04.2016

Liebe Mitglieder und Freunde des Bürgervereins Oßweil,
 
im Namen der Mitglieder des Stadtteilausschusses Oßweil laden wir Sie recht herzlich ein zur nächsten

Stadtteilausschusssitzung Oßweil
am 6. April 2016, Beginn 18:00 Uhr

im Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe,
Anna-Neff-Straße 1

Der Stadtteilausschuss Oßweil hat den Auftrag, die Belange Oßweils Richtung Gemeinderat und Stadtverwaltung zu benennen und nachhaltig zu vertreten. Der Stadtteilausschuss agiert in beratender Funktion. Im Frühjahr und Herbst eines jeden Jahres findet eine Stadtteilausschusssitzung statt, bei der hochrangige Vertreter der Stadtverwaltung zu den vorab eingebrachten Tagesordnungspunkten Rede und Antwort stehen. Um die Interessen von uns Oßweiler Bürgern und Bürgerinnen mit Nachdruck vertreten zu können, ist es unabdingbar, das wir bei den Stadtteilausschusssitzungen entsprechend große Präsenz zeigen!  
Die Tagesordnung für den 6. April finden Sie in der Anlage.
Gerne können Sie diese Einladung weiterleiten.
Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,
Ulrich Harsch und Angelika Hirth-Neukamm
im Namen der Mitglieder des Stadtteilausschuss Oßweil

Anstehende Themen und Punkte bitte weiterlesen:

Weiterlesen

0
0
0
s2smodern

Falscher Polizeibeamter in Oßweil unterwegs

Falscher Polizeibeamter in Oßweil unterwegs

Ein bislang unbekannter Mann gab sich am Dienstag, gegen 12:30 Uhr, gegenüber einer 89-jährigen Frau in Oßweil als Polizeibeamter aus und verschaffte sich so Zutritt zu ihrer Wohnung. Er gab vor, im Rahmen der Einbruchsprävention unterwegs zu sein und zeigte einen vermutlich selbst angefertigten Dienstausweis vor. In der Wohnung wies er die Dame an, sich ruhig zu verhalten und schaute sich jedes einzelne Zimmer an. Dabei erkundigte er sich über Aufbewahrungsorte für Schmuck und Bargeld. Nachdem die 89-Jährige daraufhin lauter wurde, verließ der Täter fluchtartig und ohne Diebesgut die Wohnung. Der Unbekannte ist zwischen 55 - 60 Jahre alt, etwa 170 - 175 groß, hatte dunkle Haare mit einem grauen Ansatz, trug eine dunkle runde Rahmenbrille, war etwa 120 kg schwer, hatte ein gepflegtes Aussehen und sprach aktzentfreies deutsch. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Flüchtigen verlief ergebnislos. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Ludwigsburg-Oststadt, Tel.: 07141/281011, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

0
0
0
s2smodern

Ich will wirken in dieser Zeit!

Ich will wirken in dieser Zeit!

Anlässlich des Weltfrauentages 2016 findet am 08. März von 18:30-20:00 Uhr im Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe, Anna-Neff-Straße 1, die Lesung "Ich will wirken in dieser Zeit" statt.
Dazu lädt der Bürgerverein Oßweil alle interessierten Frauen und Männer recht herzlich ein. Hören Sie mit uns Geschichten von Frauen, die aus Ludwigsburg nicht wegzudenken sind und unser aller Zusammenleben nachhaltig positiv beeinflusst haben. Hierzu gehören bspw. Elly Heuss-Knapp, Mathilde Planck oder Toni Schumacher.

Verbringen Sie mit uns einen kurzweiligen Abend bei Geschichten berühmter Frauen. Nicht ohne Grund haben wir in Ludwigsburg Schulen benannt nach Elly Heuss-Knapp oder Mathilde Planck – aber was genau hat dazu geführt? Was hat diese und andere Frauen umgetrieben?
Lassen Sie sich inspirieren bei Oßweiler Jubiläumssekt und anderen Annehmlichkeiten.

Die Veranstaltung findet statt anlässlich des Weltfrauentages, der jedes Jahr weltweit am 08. März begangen wird. Frauen wie Männer sind herzlich Willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu können!

Ihre
Angelika Hirth-Neukamm & Marcus Kohler
Oßweiler Bürgerverein e.V.

0
0
0
s2smodern

Weitere Beiträge ...

Die Seite Ossweiler.de ist eine rein private Seite, nicht kommerziell und nicht der Stadt Ludwigsburg unterstellt.
Die Beiträge auf dieser Seite sind von den Betreibern der Seite verfasst oder durch kostenlose Bereitstellung verschiedener Privat Personen sowie Vereine, Firmen und sonstige Unternehmen.