Sonderführung im Residenz-Schloss „Baron von Bühler“

Beitragsbild Quelle: Herbert Rommel

Referent Herbert Rommel, Ossweil

Baron von Bühler – ein enger Vertrauter des Herzogs Karl Eugen hat den Auftrag
er soll bürgerliche Gäste in die Sitten und Gepflogenheiten am Ludwigsburger Hof einweisen. Er zeigt Räume in denen herzogliche Feierlichkeiten stattfinden (Ahnengalerie, Theater, Kirche, Spiegelzimmer, Ordenssaal und weitere Räume), führt die Gäste ein in die Geheimnisse des höfischen Zeremoniell. Nebenbei kann sich der Baron nicht verkneifen, Geschichten und Klatsch zu erzählen, auch wenn die nicht für bürgerliche Ohren geeignet sind. Ein amüsanter Spaziergang in die Glanzzeit des Herzogshofes von Ludwigsburg.
Termin: Samstag 1. Juli 2017 um 17.00 Uhr : Treffpunkt Schlosskasse
Eintritt 9,00 € pro Person  - Dauer ca. 90 Minuten
Anmeldung unter 07141 182004 (Schloss Ludwigsburg)

0
0
0
s2smodern

Die Seite Ossweiler.de ist eine rein private Seite, nicht kommerziell und nicht der Stadt Ludwigsburg unterstellt.
Die Beiträge auf dieser Seite sind von den Betreibern der Seite verfasst oder durch kostenlose Bereitstellung verschiedener Privat Personen sowie Vereine, Firmen und sonstige Unternehmen.